Foto 2+3


Nun hieß es  abnehmen.  Nora  wog entschieden zu  viel.  Sie bekam Diätfutter und wir steigerten langsam die Aktivitäten. Nora war zu Beginn recht träge. Fand aber doch  langsam Gefallen am Laufen und Toben mit den vielen anderen Hunden.


Und  dann, endlich  die große Freude.  Nora fand eine ganz liebenswerte Familie!


Selbst nach so langer Zeit  denken wir oft  an die kesse Nora. Sie fehlte uns noch lange nach ihrer Vermittlung. Schließlich hielt sie alle unsere eigenen Hunde charmant und beharrlich unter Kontrolle ;-)