21.06.2013


Leti ist sehr abgemagert und schwach. Sie läßt alles über sich ergehen. Die junge Hündin fühlt sich an, als hätte sie schon aufgegeben. Sie verhält sich sehr ruhig und ergeben. Ihre großen Augen schauen uns dauernd fragend an.


11.08.2013

Leti hat sich inzwischen gut erholt. Sie genießt die Aufmerksamkeit der Pflegestelle in vollen Zügen. Schmusen und am liebsten in ihre auserwählte Beschützerin hinein krabbeln. Das ist Leti!


02.07.2013


Leti hat an Gewicht zugenommen. Sie sieht toll aus und kommt  insgesamt munterer und aufgeweckter daher. Endlich!! Sie will wieder :-))

In ihrer Pflegefamilie fand sie endlich Schutz und Geborgenheit. Obwohl wir wussten, dass sie sehr krank war, hatten wir die Hoffnung, dass Lebenskraft und Lebenswille ihr helfen würden, noch eine lange Zeit bei uns zu bleiben.

Doch leider hat uns Leti am Wochenende verlassen.

Wir sind sehr traurig!




zurück

Freitag, 25. Mai 2018